Menü/Datenschutz

Home > News/Presse > Neue Grundsteuer – die Rolle des Verwalters

Neue Grundsteuer – die Rolle des Verwalters

Die neue Grundsteuer 2022 gilt auch für Wohnungseigentümergemeinschaften.
Jetzt, da die neue Grundsteuer kommt, fragen sich die Wohnungseigentümer:
Macht der WEG-Verwalter die Grundsteuer?
Und der WEG Verwalter fragt sich: Muss ich die Grundsteuer den Eigentümern einfach erklären,
in der Eigentümerversammlung, oder muss ich mehr tun?
Verträgt sich das WEG Recht mit der Steuererklärung für die Grundsteuer 2022?
Wie kann ich die Steuererklärung für die Wohnungseigentümer erstellen?
Was ist mit Haftung und Sondervergütung?

Links der Finanzverwaltungen zur Grundsteuer
weiter >>

Falls der Film nicht automatisch startet:
Start des Videofilms über YouTube >>

Hat Ihnen dieses Video gefallen?
Der Kanal "Immobilienrecht topaktuell" hält weitere aktuelle Videos
und den "Community-Bereich" für Sie bereit.

© Dr. Hans Reinold Horst

News/Presse >>

Unsere Partner:

Logo Stadtwerke-Solingen Logo Obi Logo Architekten dph Lifta