Menü/Datenschutz

Home > News/Presse

Dachfenster - Copyright Sylvia Horst

Neu:
WEG-Recht – Kostenverteilung Dachfenster?

Das Wohnungseigentumsgesetz sieht beim Erneuern von Dachfenstern eine Kostenverteilung auf alle Wohnungseigentümer vor. Doch die Eigentümerversammlung möchte mit ihrer Beschlusskompetenz die Kostenverteilung auf einen Sondereigentümer festlegen. Doch kann man beim Einbau neuer Dachfenster die Kostenverteilung einfach ändern? Und welche Mehrheit bräuchte man?
Zum Videofilm >>


Kreuz - Copyright Sylvia Horst

Neu:
Der tote Mieter

Wenn der Mieter stirbt, ergeben sich für den Vermieter eine Reihe von Fragen. Wer kümmert sich um die Wohnungsräumung des toten Mieters? Was ist mit der Mietzahlung? Wie bekomme ich einen Nachlasspfleger für den verstorbenen Mieter?
Zum Videofilm >>


Streit - Copyright Sylvia Horst

Neu:
Wegerecht – Streit trotz eingetragener Baulast

Für Hinterliegergrundstücke gibt es vielfach Wegerechte mit Grundbucheintrag, damit das Grundstück bebaut werden darf. Bei bebauten Grundstücken ist auch ein Stellplatznachweis notwendig. Wenn es die Stellplätze nicht auf dem eigenen Grundstück gibt, kann es auch hierfür es eine eingetragene Baulast auf dem Nachbargrundstück geben. Allerdings gibt es immer wieder Nachbarschaftsstreit, der eskalieren kann. Was dann?
zum Videofilm >>


Tor auf - Copyright Sylvia Horst

Neu:
Wegerecht: eingezäuntes Grundstück – Tor auf – Tor zu?

Bei nicht klar definierten Wegerechten, die als Grunddienstbarkeit im Grundbuch stehen, ist die Rechtslage auslegbar. Gilt dies auch für das Überfahren des Grundstücks oder nur für das Übergehen? Gibt es Ausnahmen des Überfahrens? Und wenn das Grundstück eingezäunt ist, muss man dann das Tor immer schließen oder sogar abschließen? Hierbei ist der Nachbarstreit vorprogrammiert. In diesem Video wird das unklare Wegerecht für jeden verständlich erklärt.
zum Videofilm >>


Mietvertrag - Copyright Sylvia Horst

Neu:
Eigenbedarfskündigung - Rechtsmissbrauch?

Der Vermieter überreicht dem Mieter die Eigenbedarfskündigung. Er meldet den Eigenbedarf für seine Tochter an. Der Mieter widerspricht der Kündigung wegen Eigenbedarf. Sie sei rechtsmissbräuchlich. Der Mieter pocht auf seine Mieterrechte und zweifelt die Voraussetzungen für den Eigenbedarf an. Wie entscheidet der BGH?
zum Videofilm >>


Mietvertrag - Copyright Sylvia Horst

Neu:
Eigenbedarfskündigung – Der alte Mieter

Hat der Vermieter Eigenbedarf an seiner vermieteten Wohnung, so kann er beim Mieter Eigenbedarf anmelden und wegen Eigenbedarf kündigen. Der Mieter hat das Recht Härtegründe vorzubringen und der Eigenbedarfskündigung zu widersprechen. Früher konnte ein alter Mieter einfach sein Alter als Härtegrund anführen. Der BGH stellt jetzt erhöhte Anforderungen, die in diesem Video beschrieben werden.
zum Videofilm >>


Miete - Copyright Sylvia Horst

Neu:
Mietvertragsende: wer zahlt wann?

Gegen Mietende ziehen viele Mieter vor Ablauf der Kündigungsfrist aus. Dann beginnt der Vermieter bereits mit Renovierungsarbeiten, der neue Mieter misst bereits die Wohnung für seine Möbel aus oder renoviert nach seinen Wünschen. Muss der ausziehende Mieter in diesen Fällen die Miete bis zum Ablauf der Kündigungsfrist noch zahlen? Wie sieht es mit einem Aufhebungsvertrag aus oder reicht die Kündigung des Mietvertrages? Worauf sollen Mieter und Vermieter achten?
zum Videofilm >>


Neubau - Copyright Sylvia Horst

WEG Reform 2020
Wer ist Klageberechtig? Beispiel: der verbaute Elbblick

In diesem Video geht es um einen Streit unter Nachbarn in der WEG. Der BGH musste über einen verbauten Elbblick entscheiden. Diese Entscheidung ist für Wohnungseigentümer interessant, weil der BGH nach der WEG Reform 2020 etwas zur Klagebefugnis bei Schadensersatzanspruch sowie zu Abwehransprüchen, Unterlassungs- und Beseitigungsansprüchen gesagt hat.
zum Videofilm >>


Blauregen - Copyright Sylvia Horst

Sondernutzungsrechte am Beispiel der Gartennutzung

In der WEG gibt es neben dem Sondereigentum und dem Gemeinschaftseigentum auch Sondernutzungsrechte, hier am Beispiel der Gartennutzung. In diesem Video wird der Frage nachgegangen, ob die Wohnungseigentümer die Beschlusskompetenz haben, um vom Sondernutzungsinhaber in einer Eigentümerversammlung die Beseitigung eines Blauregenbaumes verlangen zu können. Und ob sie bei einem Negativbeschluss mit einer Beschlussersetzungsklage weiter kommen.
zum Videofilm >>


Kiefer - Copyright Sylvia Horst

Nachbarstreit: Eine große Kiefer als Grenzbaum?

Eine Baum, insbesondere eine Kiefer an der Grundstücksgrenze sorgt durch die überhängenden Äste und durch die langen Nadeln und die großen Zapfen für sehr viel Dreck und Arbeit des Nachbarn. Greift der Nachbar zum Selbsthilferecht und schneidet die Äste an der Grenze ab, schneidet also den Baum stark zurück, gibt es oft Nachbarstreit. Der Nachbarstreit eskaliert meist, wenn die Standsicherheit des Baumes in Gefahr ist. Was sagt der BGH dazu?
zum Videofilm >>


Haus - Copyright Sylvia Horst

Mehrfamilienhaus neben Einfamilienhaus?

Wenn man in einer Einfamilienhaussiedlung wohnt, erwartet man auch auf dem freien Nachbargrundstück den Bau eines Einfamilienhauses. Doch wenn auf dem Nachbargrundstück ein Mehrfamilienhaus von der Baubehörde genehmigt wurde, ist die Ruhe im eigenen Garten in Gefahr. Kann man mit dem Gebot der Rücksichtnahme gegen die Baugenehmigung vorgehen? Und was sagt das Baurecht zu dieser Genehmigungspraxis?
zum Videofilm >>


Hund - Copyright Sylvia Horst

Streitfall: Hundehaltung in der Mietwohnung

Die Hundehaltung im Mehrfamilienhaus ist immer umstritten. Im Mietvertrag wie im Mietrecht finden sich meist Klauseln und Vorschriften zur Hundehaltung. Doch was ist, wenn sich der Mieter nicht daran hält und der Hausfrieden durch den Hund gestört wird? Kann der Vermieter die Hundehaltung dem Mieter verbieten oder die Mietwohnung fristlos kündigen?
zum Videofilm >>


Kind - Copyright Sylvia Horst

Kinderlärm in der Wohnungseigentumsanlage

Was das WEG-Recht nicht regelt ist, kann in der WEG-Versammlung geregelt werden. So auch das Aufstellen von Spielgeräten wie Trampolin oder Hüpfburg. Der Nachbarschaftsstreit ist vorprogrammiert, wenn der Kindsvater die Spielgeräte auf dem Rasen der Wohnungseigentumsgemeinschaft eigenmächtig aufstellt.
Zum Videofilm >>


Auto - Copyright Sylvia Horst

Notwegerecht – Immer auch für mein Auto?

Forderungen nach autofreien Siedlungskonzepten, nach der autofreien Innenstadt oder nach einer autofreien Zone, bringt vor allem für ältere oder kranke Menschen erhebliche Transportprobleme mit sich. So manch einer besinnt sich dann auf ein Notwegerecht über das Nachbargrundstück. Ist der Nachbar nicht einverstanden und zieht einen Zaun, ist der Nachbarstreit vorprogrammiert.
zum Videofilm >>


Computer - Copyright Sylvia Horst

Was gehört ins Protokoll der Eigentümerversammlung?

Bei Streit in der Eigentümerversammlung zwischen den Wohnungseigentümern stellt sich für den Verwalter die Frage: Was soll ein Verwalter in das Protokoll schreiben? Soll er nur die Beschlüsse aufnehmen oder muss der die Versammlung komplett dokumentieren? Wie muss der Inhalt im Protokoll jetzt, nach der WEG Reform 2020 aussehen?
zum Videofilm >>


Fristen - Copyright Sylvia Horst

Einladungsfristen zur WEG-Versammlung

In der WEG-Reform 2020 ist die Einberufungsfrist zur WEG-Versammlung verlängert worden. Gelten jetzt die Einladungsfristen zur Eigentümerversammlung, die in der Gemeinschaftsordnung oder der Teilungserklärung stehen, nicht mehr? Geht die gesetzliche WEG Einladungsfrist zur Eigentümerversammlung vor?
zum Videofilm >>


Hochwasserschäden - Copyright Sylvia Horst

Starkregen / Hochwasser - Ersatz für Schäden des Mieters?

Das Hochwasser nach dem Starkregen mit all seinen Schäden trifft Vermieter wie Mieter. Wegen des Wasserschadens sind viele Wohnungen unbewohnbar. Kann der Mieter bei der Überschwemmung seiner Wohnung nun Schadensersatz vom Vermieter verlangen? Was ist mit dem Sachmängelgewährleistungsrecht, das der Mieter hat? Was ist mit seinem Mietminderungsrecht? Und muss der Vermieter für die Schäden am Haus aufkommen, wenn der Mieter die Fenster bei Starkregen offen gelassen hat?
zum Videofilm >>


Hochwasser - Copyright  Sylvia Horst

Starkregen und Hochwasser – Welche Versicherung hilft?

Starkregen führt zu überfluteten Kellern, Überschwemmungen der Grundstücke und der Wohnungen. Doch zum Glück ist man versichert – oder? Für Unwetterschäden benötigt man verschiedene Arten an Versicherungen. Und nicht jede Versicherungsart hilft bei jedem Schaden. Hier ein Leitfaden, welche Versicherung bei welchem Unwetterschaden zahlt.
zum Videofilm >>


Abstimmung - Copyright Sylvia Horst

WEG-Reform – Wie viele Stimmen habe ich?

Bei Streit in der WEG werden die verschiedensten Anträge in der Eigentümerversammlung gestellt. Doch welches Stimmrecht gilt nach der WEG-Reform? Wonach richtet sich mein Stimmrecht. Gilt jetzt das Stimmrecht nach Köpfe oder nach Miteigentumsanteilen? Und was kann man als Wohnungseigentümer unternehmen, wenn es in einer Eigentümerversammlung zur Stimmengleichheit kommt und kein Beschluss gefasst werden kann?
zum Videofilm >>


Haus - Copyright Sylvia Horst

3 Tipps um Betriebskosten nachträglich zu korrigieren

Jedes Jahr erstellt der Vermieter die Nebenkostenabrechnung für die Wohnung des Mieters. Die Betriebskostenabrechnung kann allerdings formelle und materielle Fehler enthalten. Was kann ein Vermieter unternehmen, wenn er eine falsche Nebenkostenabrechnung erstellt und dies erst nach Ablauf der Abrechnungsfrist von einem Jahr bemerkt? Unter welchen Bedingungen kann er dann sein Geld noch bekommen?
zum Videofilm >>


Reparatur - Copyright Sylvia Horst

Kein Ersatz für Schäden des Mieters an der Wohnung?

Schäden in der Mietwohnung werfen immer die Frage nach Schadenersatz auf. Dabei können die Schäden vielfältig sein: Feuchtigkeitsschäden im Mauerwerk, Beschädigung der Jalousie, beschädigte Küchenarbeitsplatte. Allerdings erhält der Vermieter nicht immer Schadensersatz vom Mieter. Wie kann der Vermieter argumentieren um an sein Recht zu kommen?
zum Videofilm >>


Baumaschinen - Copyright Sylvia Horst

BGH-Urteil: Unterlassungsansprüche gegen den Nachbarn

Ein Nachbarschaftsstreit eskaliert schnell, wenn ein Nachbar einen Bau (z.B. einen Pferdestall) errichtet, ohne eine Baugenehmigung zu besitzen. Baut man ohne Baugenehmigung, muss die Baubehörde einschreiten. Doch kann auch ein Nachbar direkt gegen den „Störer“ vorgehen? Hat der Nachbar einen Unterlassungsanspruch?
zum Videofilm >>


Kamera - Copyright Sylvia Horst

Kameraüberwachung verboten

Wenn ein Nachbarschaftsstreit eskaliert, überwacht man sein Grundstück gerne mit einer Kamera. Doch wie sieht es mit der rechtlichen Grundlage für die Installation einer Überwachungskamera aus? Dieses Video erklärt, wann eine Videoüberwachung des Hauses verboten ist und wie man sich dann helfen kann.
Zum Videofilm >>


Mann - Copyright Sylvia Horst

Untervermietung – Keine Info an Vermieter?

In wirtschaftlich schwierigen Zeiten kommen viele Mieter auf die Idee, einen Untermieter in der Wohnung aufzunehmen. Braucht der Mieter die Zustimmung des Vermieters? Hat der Vermieter deshalb das Recht, den Untermieter kennen zu lernen? Welche Angaben kann der Vermieter vom Mieter verlangen? Kann der Vermieter den Mietvertrag kündigen?
Zum Videofilm >>


Energieausweis - Copyright Sylvia Horst

Energieausweis 2021 - Neuerungen, die Sie kennen müssen

Das neue Gebäudeenergiegesetz schreibt für den Gebäudebestand zum 01. Mai 2021 einen neuen Energieausweis vor. Dieser Ausweis muss Angaben über die co2-Emissionen des Hauses enthalten. Doch welchen Energieausweis benötigt man für sein Haus? Wer erstellt einen Energieausweis? Was bedeutet eine öffentlich-rechtliche Erfüllungserklärung beim Neubau im Zusammenhang mit dem Energieausweis?
Zum Videofilm >>


Kabelgebühren - Copyright Sylvia Horst

Betriebskosten – Kabelgebühren nicht mehr umlegbar?

Das neue Telekommunikationsmodernisierungsgesetz ermöglicht dem Mieter eine freie Wahl seines Kabelanbieters. Bleibt der Vermieter jetzt auf den Kabelgebühren sitzen, weil er sie nicht mehr in der Betriebskostenabrechnung berücksichtigen kann?
Zum Videofilm >>


Auto - Copyright Sylvia Horst

Die Mauer muss weg

Der widerrechtliche Mauerbau an der Sondernutzungsfläche eines Wohnungseigentümers muss weg. Der Eigentümer sieht sein Sondernutzungsrecht eingeschränkt, da dies eine bauliche Veränderung ohne Beschluss ist.
Doch wie geht das nach der WEG-Reform 2020? Und was ist bei einer Zweier-WEG zu beachten?
Zum Videofilm >>


Grillen - Copyright Sylvia Horst

Grillen nach Recht und Gesetz

Sommerzeit ist Grillzeit. Doch wenn der Nachbar täglich grillt und der Rauch in die eigene Wohnung, das eigene Schlafzimmer dringt, kommt es schnell zu einem Nachbarstreit. Muss der Nachbar über sein Grillen informieren? Darf er an der Grundstücksgrenze grillen? Gibt es Gerichtsurteile zum Grillen im Garten? Und was ist mit kleinen Grundstücken? Dieses Video beleuchtet Recht und Gesetz rund ums Grillen. Auf eine gute Nachbarschaft.
Zum Videofilm >>


Gartenhaus - Copyright Sylvia Horst

Ich will ein Gartenhaus - was muss ich beachten?

In meinem Garten kann ich machen, was ich will – oder?
Was muss ich beachten, wenn ich in meinem Garten ein Gartenhaus errichten möchte?
Dieses Video hilft Ihnen durch den rechtlichen Dschungel des öffentlichen Rechts und des Nachbarrechts.
Zum Videofilm >>


Garage - Copyright Sylvia Horst

Eigenmächtige Bauliche Veränderungen

Wenn man neu in einer WEG ist, hinterfragt man die Nutzungsverhältnisse im Sondereigentum und im Gemeinschaftseigentum. Doch was ist zu tun, wenn eigenmächtige bauliche Veränderungen ohne Beschluss der Eigentümerversammlung vorgenommen wurden? Kann man verlangen, dass die baulichen Veränderungen abgerissen werden?
Zum Videofilm >>


Ungeziefer - Copyright Sylvia Horst

Krabbelndes Ungeziefer - was müssen Vermieter und Mieter beachten?

Ungeziefer in der Wohnung: Mäuse, Wanzen, Flöhe, Kakerlaken, Ameisen, Silberfische. Wer kommt für die Kosten der Beseitigung des Ungeziefers auf?
Zum Videofilm >>


Haus - Copyright Sylvia Horst

WEG-Reform – Störungsabwehr unter Nachbarn

Jeder hat es zu Hause gerne schön. Deshalb gehen manche Wohnungseigentümer her und dekorieren auch ihren Hausflur mit Möbeln und Pflanzen. Nachbarn, denen diese Dekoration im Hausflur nicht gefällt, klagen dagegen.
Wie geht das nach der WEG-Reform 2020?
Zum Videofilm >>


Garagen - Copyright Sylvia Horst

Garagenmiete richtig erhöhen

Die Garagenmiete zu erhöhen ist kein Buch mit 7 Siegeln. Hier erfahren Sie, worauf Sie als Vermieter achten müssen, wenn Sie eine Mieterhöhung für die Garage aussprechen. Sie erfahren, was Sie bei fehlendem Mietspiegel unternehmen können und was bei einer Garagenmieterhöhung erlaubt ist.
Zum Videofilm >>


Garagen - Copyright Sylvia Horst

Garagen - richtig vermieten und kündigen

Der richtige Mietvertrag für die Garagenvermietung kann einem Vermieter viel Ärger ersparen. Vermietung und Kündigung sind komplexe rechtliche Vorgänge. In diesem Video wird erläutert, was Sie beim Abschluss eines Garagenmietvertrags beachten müssen und wie Sie einen Mietvertrag für Garagen kündigen.
Zum Videofilm >>


Feuer - Copyright Sylvia Horst

Gott der Feuertonne oder Feuerteufel?
Offenes Feuer im Garten?

Es gibt Menschen, die sind Feuer und Flamme für ein offenes Feuer im Garten.
Doch kann man einfach so ein Feuer im Garten machen? Drohen etwa Geldbußen?
Was sollte man also beachten, wenn man ein offenes Feuer im Garten nutzen möchte?
Zum Videofilm >>


Ladestation - Copyright Sylvia Horst

E-Ladestation im Mietrecht und WEG-Recht

Immer mehr Mieter und Wohnungseigentümer wünschen sich eine elektrische Ladestation für ihre Elektroautos oder E-Bikes. Gibt es ein Recht auf eine E-Ladesäule? Wer kommt für einen eventuellen Brandschaden der E-Ladestation auf? Welche Versicherung ist die Richtige? Dieses Video gibt hier die Antwort.
Zum Videofilm >>


Wespen - Copyright Sylvia Horst

Wespen - Wer zahlt die Beseitigung?

Wespen gehören in unsere Natur. Was ist aber, wenn die Wespen sich das Haus als Wohnort aussuchen und im Rolladenkasten, hinter Vormauerschalen oder unter Dachpfannen ihr Nest bauen? Kann der Mieter die Beseitigung des Wespennestes verlangen? Wer trägt die Kosten der Beseitigung? Kann der Vermieter die Kosten der Beseitigung des Wespennestes als Betriebskosten umlegen?
Zum Videofilm >>


Sanierung - Copyright Sylvia Horst

WEG-Reform 2020 – Schadensabwicklung bei Sondernutzungsflächen

Bauschäden im Wohnungseigentum. Durch die unterschiedlichen Eigentumsverhältnisse gibt es auch bei den verschiedenen Schäden unterschiedliche Ansprechpartner. Dieses Video greift einen Sonderfall im Gemeinschaftseigentum auf: nämlich Schäden an der Sondernutzungsfläche.
Zum Videofilm >>


Haus - Copyright Sylvia Horst

Öffentliche Abgaben - 3 Tipps um neue oder nachgeforderte Abgaben umzulegen

Die Stadtkassen sind in vielen Städten leer. Zum Auffüllen dieser Kassen kommt so manche Stadt auf die Erhöhung öffentlicher Abgaben (z. B. die Grundsteuererhöhung) – auch rückwirkend – oder auf die Einführung neuer öffentlicher Abgaben. Jetzt die spannende Frage: kann der Vermieter diese öffentlichen Abgaben und Nachzahlungen über die Betriebskostenabrechnung auf den Mieter übertragen? Und worauf muss man achten?
Zum Videofilm >>


Geld - Copyright Sylvia Horst

Tipps zur Betriebskostenabrechnung bei Mietende

Bei Ende des Mietverhältnisses und nach dem Auszug des Mieters stellt sich die Frage nach der Erstellung der Betriebskostenabrechnung und der Rückzahlung der Kaution. Wann muss der Vermieter die Nebenkostenabrechnung erstellen? Hat der Mieter ein Recht auf eine Zwischenablesung bei Mietende? Kann der Vermieter Teile der Kaution für die noch ausstehenden Betriebskosten einbehalten?
Zum Videofilm >>


Geld - Copyright Sylvia Horst

Betriebskostennachzahlung
So erhält der Vermieter sein Geld

Jedes Jahr muss der Vermieter eine Nebenkostenabrechnung für den Mieter erstellen.
Kommt es zu einer Nachzahlungspflicht des Mieters bei den Nebenkosten, so stellen sich die verschiedensten Fragen. In diesem Video finden Sie die Antworten.
Zum Videofilm >>


Putzen - Copyright Sylvia Horst

Der Mieter putzt nicht. Was ist zu tun?

Muß der Vermieter selber putzen? Was sagt die Betriebskostenumlageverordnung? Welche Nebenkosten sind aufgeführt? Was ist mit der Vornahmepflicht des Mieters? Wann kann der Vermieter die Putzkosten als Betriebskosten umlegen? Kann der Vermieter Schadensersatz statt der Leistung verlangen?
Zum Videofilm >>


Haus - Copyright Sylvia Horst

Kann ich eine Hausordnung verlangen? WEG-Reform 2020

In der Wohnungseigentümergemeinschaft ist vieles geregelt. Gilt dies auch für Hausordnungen? Ist eine Hausordnung zwingend? Was sagt die WEG-Reform 2020 dazu?
Zum Videofilm >>


Jahresabrechnung - Copyright Sylvia Horst

WEG-Reform 2020 – Anfechtung der Jahresabrechnung?

Der WEG-Verwalter erstellt die Jahresabrechnung für die Wohnungseigentümergemeinschaft. Bisher waren die Anfechtungsgründe für die Jahresabrechnung vielfältig. Der Gesetzgeber wollte die gerichtlichen Streitigkeiten mit der WEG-Reform 2020 reduzieren. Deshalb gibt es in der WEG-Novelle 2020 neue Vorschriften, die bei der Anfechtung der Jahresabrechnung zu beachten sind.
Zum Videofilm >>


Verwalterwechsel - Copyright Sylvia Horst

WEG-Reform 2020 – Jahresabrechnung bei Verwalterwechsel

Die WEG-Reform 2020 vereinfacht den Verwalterwechsel in der Wohnungseigentümergemeinschaft. Doch welcher WEG-Verwalter hat nun die Aufgabe und die Pflicht, die Jahresabrechnung zu erstellen? Kann der neue Verwalter die Verwaltungsunterlagen vom alten Verwalter anfordern? Welches Einsichtsrecht haben die Wohnungseigentümer bei der Jahresabrechnung?
Zum Videofilm >>


Geld - Copyright Sylvia Horst

Bauschäden durch WEG-Eigentümer
Wer zahlt?

Bei Schäden im Sondereigentum, welches durch das Sondereigentum eines anderen Wohnungseigentümers verursacht wurde, stellt sich die Frage: Wer zahlt für den entstandenen Schaden, wer haftet für die Bauschäden? Die Gebäudeversicherung? Der andere Wohnungseigentümer? Die Eigentümergemeinschaft?
Zum Videofilm >>


Haus - Copyright Sylvia Horst

Abwicklung von Bauschäden

Ein Wasserschaden in der Wohnung eines Wohnungseigentümers. Was ist zu tun?
Dieses Video erklärt die Änderungen durch die WEG-Novelle 2020 bei der Abwicklung von Bauschäden.
Zum Videofilm >>


Schnee räumen - Copyright Sylvia Horst

Schnee räumen – Haftung begrenzt?

Schneefall, Schneechaos, Schnee räumen in Deutschland. Wie wird das Schnee schieben richtig auf den Mieter übertragen? Wer haftet für Unfälle? Ein kurzer Überblick.
Zum Videofilm >>


Winter - Copyright Sylvia Horst

Schnee schippen in Nachbars Garten?

Nach dem Schneefall stellt sich die Frage: Wohin mit dem Schnee? Beim Schnee schippen kommt so manch einer auf die Idee, den Schnee über den Gartenzaun auf Nachbars Grundstück zu schippen, nur um den Nachbarn zu ärgern. Ist dies eine gute Idee? Hier wird ein Urteil des AG München vorgestellt.
Zum Videofilm >>


Fahrrad - Copyright Sylvia Horst

Schmerzensgeld für Fahrradunfall vom Vermieter?

Das Kind des Mieters erleidet einen Fahrradunfall auf dem Grundstück des Mietshauses. Haftet der Vermieter aus seiner Verkehrssicherungspflicht und muss er den Eltern des Kindes Schmerzensgeld für den Unfall mit dem Fahrrad zahlen?
Zum Videofilm >>


Nachbarlärm - Copyright Sylvia Horst

Lärm des Nachbarn abstellen - eine Übersicht

Viel Nachbarstreit entsteht durch Nachbarlärm. Angefangen vom Fußball-Lärm durch die Nachbarkinder über Lärmbelästigung durch Musik und Musikinstrumente bis zum Lüftungsgeräusch der Lüftungsanlage des Nachbarn.
Auch Rasenmäherlärm ist eine ständige Streitquelle. Hier eine Übersicht über die verschiedenen Lärmarten und wie Gerichte Lärmstreitigkeiten entscheiden.
Zum Videofilm >>


Hausmeisterkosten - Copyright Sylvia Horst

Hausmeisterkosten richtig bei den Betriebskosten ansetzen

Wie berechnet man die Hausmeisterkosten bei den Betriebskosten richtig? Diese Frage stellen sich Vermieter und Mieter immer wieder. Welche Kostenanteile sind umlagefähigen Hausmeisterkosten? Können die Hausmeisterkosten in der Steuererklärung abgegeben werden? Die Antwort auf diese und weitere Fragen erfahren Sie in diesem Video.
Zum Videofilm >>


Wasserkosten - Copyright Sylvia Horst

Betriebskosten - Wasserkosten richtig berechnen

Probleme bei der Wasserkostenabrechnung mit Zählerdifferenzen, mit ungeeichten Zählern, mit stark gestiegenem Wasserverbrauch? In diesem Video werden typische Probleme bei den Wasserkostenabrechnungen behandelt
und Lösungsmöglichkeiten erklärt.
Zum Videofilm >>


Betriebskostenabrechnung - Copyright Sylvia Horst

Fehler vermeiden bei Betriebskostenabrechnung

Fehler beim Erstellen der Betriebskostenabrechnung für eine vermietete Wohnung können den Vermieter viel Geld kosten. Die Nebenkostenabrechnung für den Mieter muss logisch und nachvollziehbar sein. In die Berechnung der Betriebskosten müssen, sofern vorhanden, auch haushaltsnahe Dienstleistungen für die Steuererklärung des Mieters ausgewiesen werden. Hier erfahren Sie, wie Sie eine Betriebskostenabrechnung richtig erstellen und Fehler vermeiden.
Zum Videofilm >>


Maskenpflicht - Copyright Sylvia Horst

Maskenpflicht in die Hausordnung?

Die Corona-Infektionszahlen steigen und somit auch die Angst vor einer Corona-Infektion im Mehrfamilienhaus. Für Mieter wie Vermieter stellt sich die Frage, ob die Maskenpflicht in die Hausordnung mit aufgenommen werden kann. Ist der Vermieter nicht dazu verpflichtet, aus Infektonsschutzgründen und aus der Verkehrssicherungspflicht seine Mieter zu schützen? Oder muss sich jeder selbst schützen, weil Corona zum "allgmeinen Lebensrisiko" gehört?
Zum Videofilm >>


Eigentümerversammlung - Copyright Sylvia Horst

WEG-Reform 2020 - Die Eigentümerversammlung

Die WEG-Versammlung ist das Beschluss- und Kontrollorgan der Wohnungseigentümergemeinschaft. Auch hier hat die WEG Reform 2020 Änderungen mitgebracht, die jeder Wohnungseigentümer kennen muss. Die Veränderungen durch die WEG-Novelle 2020 beginnen bei geänderten Voraussetzungen für die Eigentümerversammlung, gehen über Einladungsfrist, Einladungsberechtigten, Vertretungsregelungen, Beschlussfähigkeit und Beschlussfassung sowie der Dokumentation der Beschlüsse.
Zum Videofilm >>


Sanierung - Copyright Sylvia Horst

WEG-Reform 2020 - Bauliche Veränderung in Vermietungslagen

Die WEG-Reform 2020 fasst auch die baulichen Veränderungen bei vermietetem Wohneigentum oder Teileigentum neu. Der Mieter erhält einen Duldungsanspruch gegen den Vermieter bei Herstellung von Barrierefreiheit der Wohnung oder der Gemeinschaftsflächen. Der Duldungsanspruch besteht auch bei der Herstellung von Ladeinfrastrukturen oder beim Einbruchschutz. Umgekehrt muss allerdings der Mieter Modernisierungsmaßnahmen der Eigentümergemeinschaft ebenfalls dulden.
Zum Videofilm >>


Sanierung - Copyright Sylvia Horst

WEG-Reform 2020 - Bauliche Veränderungen

Der Gesetzgeber will mit der WEG-Reform 2020 die baulichen Veränderungen, Sanierungen und Modernisierungen, in Wohnungseigentümergemeinschaften vereinfachen. Hierzu sind die Voraussetzungen für einen Beschluss, z.B. die notwendigen Stimmanteile, die Anfechtbarkeit baulicher Beschlüsse, die privilegierte bauliche Veränderung und deren Duldung, in der WEG-Novelle erleichtert worden.
Zum Videofilm >>


Verwalter - Copyright Sylvia Horst

WEG-Reform 2020 - Was kann und darf der Verwalter

Die WEG-Reform 2020 bringt neue Rechte und Pflichten für den WEG Verwalter mit sich. Die neuen gesetzlichen Aufgaben und Beschränkungen werden in diesem Video an drei Bespielen erläutert. Es geht um die Auftragsvergabe, um Versicherungsabschlüsse und um die Beauftragung eines Rechtsanwaltes zur Sicherung der Ansprüche der Wohnungseigentümer.
Zum Videofilm >>


Autos - Copyright Sylvia Horst

Haftungsgrenzen des Vermieters?

Der Vermieter ist verantwortlich für den vertragsgemäßen Zustand der Mietsache. Doch wie sieht es bei der Vermietung eines Stellplatzes unter einem Baum aus? Ist der Vermieter auch für das Baumharz auf dem Autolack des Mieters verantwortlich? Muss er dem Mieter Schadensersatz leisten?
Zum Videofilm >>


Verwaltungsbeirat - Copyright Sylvia Horst

WEG-Reform 2020 - Mehr Rechte für den Verwaltungsbeirat

Die WEG-Reform 2020 verändert auch die rechtlichen Möglichkeiten des Verwaltungsbeirates in einer Wohnungseigentümergemeinschaft. Die Rechte des Verwaltungsbeirates werden gestärkt. Die Aufgaben des Verwaltungsbeirates, seine Rechte und Pflichten werden hier erläutert.
Zum Videofilm >>


Hund des Mieters - Copyright Sylvia Horst

WEG-Reform 2020 - Wohnungseigentümer: der Hund des Mieters

Die Schnittstelle Wohnungseigentümer – Mieter ist in der WEG schnell strittig, denn der Mieter hat Rechte bei der Tierhaltung, die die Wohnungseigentümergemeinschaft dem einzelnen Eigentümer entziehen kann.
Kann die WEG-Reform 2020 helfen?
Zum Videofilm >>


Haus - Copyright Sylvia Horst

WEG-Reform 2020 - Neues Recht für Wohnungseigentümer

Die 3 wichtigsten Veränderungen sollte jeder Wohnungseigentümer kennen, um Streit in der Wohnungseigentümergemeinschaft und nachbarrechtliche Auseinandersetzungen zu vermeiden:

  1. Störung im Gemeinschaftseigentum,
  2. Störung im Sondereigentum und
  3. Beides: Störung im Gemeinschafts- und Sondereigentum.

Zum Videofilm >>


Laubfall - Copyright Sylvia Horst

Laubfall - Nachbars Laub in meinem Garten - was kann ich tun?

Ich muss Nachbars Laub kehren und entsorgen. Meine Regenrinnen und die Fallrohren werden durch das Laub verstopft. Was ist mit Kostenersatz für den Reinigungsaufwand? Was ist mit einer Laubrente?
Kann das fällen der Bäume verlangen?
Zum Videofilm >>


Laubfall - Copyright Sylvia Horst

Laubfall - Der Mieter: Rechte und Pflichten

Kann der Vermieter seine Verkehrssicherungspflicht auf den Mieter übertragen? Wenn ja, wie geht das? Was ist, wenn der Mieter im Urlaub ist? Gilt die Kehrpflicht dann auch? Welche Versicherung greift im Unglücksfall?
Diese Hinweise müssen Vermieter und Mieter kennen.
Zum Videofilm >>


Laubfall - Copyright Sylvia Horst

Laubfall - Städte und Gemeinden: Rechte und Pflichten

Hauseigentümer werden von der Straßenreinigungssatzung der Städte und Gemeinden zum Laubfegen verpflichtet.
Doch wo liegen die Grenzen? Und was ist mit den Grundstücken, die der Stadt, den Gemeinde gehören?
Welche Pflichten haben die Städte und Gemeinden?
Zum Videofilm >>


Laubfall - Copyright Sylvia Horst

Laubfall - Hauseigentümer: Reinigungspflicht und Verkehrssicherungspflicht

Straßenreinigungssatzungen der Städte und Gemeinden sehen vor, dass der Hauseigentümer das Laub kehren muss. Der Hauseigentümer hat somit die Verkehrssicherungspflicht für sein Haus und seinen Garten, aber auch für den Bürgersteig an der Straße. Doch wie umfangreich darf die Gemeinde den Hauseigentümer verpflichten? Gibt es Grenzen der Straßenreinigungssatzung beim Laubfall? Was ist mit einer Haftung des Hauseigentümers für Unfälle Dritter?
Zum Videofilm >>


Wegerecht - Copyright Sylvia Horst

Wegerecht - Rechte und Pflichten

Streit unter Nachbarn: das im Grundbuch nicht eingetragene Wegerecht. Im Nachbarrecht gibt es untereinander Rechte und Pflichten. Dies gilt natürlich auch für das Notwegerecht. Darf man das Hinterliegergrundstück überhaupt bebauen? Darf man über das Nachbargrundstück fahren? Was ist mit der Notwegerente?
Zum Videofilm >>


Nachbars Spucke - Copyright Sylvia Horst

Nachbars Spucke in Corona-Zeiten

Wenn der Nachbarschaftsstreit eskaliert, landet bei feuchter Aussprache die eigene Spucke schnell beim Nachbarn.
Gerade in Corona-Zeiten kann diese Spucke natürlich zur Corona-Infektion führen. Kann der Nachbar jetzt eine Körperverletzung durch die Spucke des Nachbarn vor Gericht bringen?
Zum Videofilm >>


Thuja - Copyright Sylvia Horst

Nachbarstreit - Schädigung der Thuja-Hecke durch Klimawandel?

Nachbarschaftsstreit um eine Thuja-Hecke. Abreißen von Zweigen und Ästen durch den Nachbarn. Angießen von Flüssigkeiten bis die Thuja-Hecke tot ist. Der Nachbarstreit eskaliert durch die Schädigung der Thuja-Hecke. Es wird Schadensersatz gefordert. Der Sachverständige wird vor Gericht angehört. Ist der Klimawandel jetzt an Allem schuld?
Zum Videofilm >>


Beinhaltet eine Grunddienstbarkeit auch eine öffentlich-rechtliche Baulast?

Vielfach sind Wege- und Fahrrechte für Hinterliegergrundstücke durch eine Grunddienstbarkeit im Grundbuch gesichert. Beinhaltet eine solche Grundstückseinschränkung auch einen Anspruch auf eine öffentlich-rechtliche Baulast? Denn wenn das Hinterliegergrundstück kein öffentlich-rechtlich erschlossenes Grundstück ist, erhält der Nachbar für dieses Grundstück auch keine Baugenehmigung. Was ist also zu tun?
Zum Videofilm >>


Wegerecht - Copyright Sylvia Horst

Ist das Wegerecht ein Gewohnheitsrecht?

Ein Wegerecht ohne Grundbucheintrag führt häufig zu Nachbarstreitigkeiten. Es stellt sich dann die Frage, ob Wegerechte ein Gewohnheitsrecht beinhalten. Kommt es hierüber zu Streit, so klagen die Nachbarn. Hier ein Urteil des BGH zu der Frage, ob sich aus dem Wegerecht ein Gewohnheitsrecht ableiten lässt.
Zum Videofilm >>


Pflanzen schneiden - Copyright Sylvia Horst

Nachbars Pflanzen abschneiden

Nachbars Pflanzen selber schneiden führt oft zum Nachbarschaftsstreit. Die Hecke, die durch den Zaun wächst; der Baum, der über den Zaun wächst; beides stört. Doch wer muss die Pflanzen schneiden und kann man das auch selber machen?
Zum Videofilm >>


Garage - Copyright Sylvia Horst

Garagennutzung - kann ich machen, was ich will?

Garagennutzung: Darf ich in der Garage ein Büro einrichten? Ist Autowaschen, Autoreparatur, Restaurieren von Fahrzeugen oder einfach nur das Lagern von Möbeln in der Garage möglich?
Zum Videofilm >>


Haus - Copyright Sylvia Horst

Urlaub Zuhause - Nachbarstreit vermeiden

Urlaub Zuhause, auf dem Balkon oder der Terrasse - Grillen, Musik hören, Rauchen, Sonnenbaden und FKK - Erholung pur. Wenn es nur die Nachbarn nicht stören würde. Dieses Video geht auf Streitthemen rund um Balkon und Terrasse ein und erläutert, wie Sie diese vermeiden.
Zum Videofilm >>


Eichenblätter - Copyright Sylvia Horst

Eichenprozessionsspinner - Eigentümer muss nicht zahlen

Der Eichenprozessionsspinner ist für Menschen und Tiere gefährlich. Das Nest des Eichenprozessionsspinners muss man entfernen. Die Kosten für die Bekämpfung können sehr hoch sein. Muss der Grundstückseigentümer die Beseitigung bezahlen? Das Verwaltungsgericht Magdeburg sagt: Nein!
Zum Videofilm >>


Trittschall - Copyright Sylvia Horst

Lärm durch Trittschall

Gibt es einen Anspruch darauf, dass Tritt-Geräusche des Nachbarn reduziert werden?
Gibt es ein Recht auf Schallschutz? Das Video bespricht das aktuelle BGH-Urteil vom 26.06.2020.
Zum Videofilm >>


Kaution - Copyright Sylvia Horst

Kaution - richtig verwerten bei Mietschulden im Wohnraum und Gewerberaum

Vermieter fragen immer wieder: Kann man bei ausbleibender Mietzahlung die Kaution verwerten? Muss die Mietkaution dann wieder aufgefüllt werden? Worauf muss man als Vermieter wie als Mieter achten? Gibt es Unterschiede bei Wohnraum und Gewerberaum? Diese Fragen werden im Video "Kaution - Wohnraum & Gewerbe" beantwortet.
Zum Videofilm >>


Gewalt in der Partnerschaft - Copyright Sylvia Horst

Gewalt in der Beziehung? So geht Gewaltschutz

Gewalt kommt leider zu häufig in der Beziehung vor. In Deutschland gibt es das Gewaltschutzgesetz gegen häusliche Gewalt in der Partnerschaft. Es dient auch dem Gewaltschutz in der Mietwohnung.
Zum Videofilm >>


Trennung - Copyright Sylvia Horst

Trennung bei nichtehelicher Lebensgemeinschaft - wer zahlt die Wohnung?

Wer muss die Miete und die Betriebskosten der gemeinsamen Wohnung zahlen, wenn sich die nichteheliche Lebensgemeinschaft trennt und der Auszug eines Partners aus der Mietwohnung ansteht?
Zum Videofilm >>


Trennung von Ehepaaren - Copyright Sylvia Horst

Wer zahlt die Miete nach der Trennung von Ehepaaren?

Eine Trennung bei Ehepaaren sowie die Scheidung ist teuer und kostet viele Nerven.
Aber was ist mit der Mietwohnung? Wer bekommt bei der Scheidung die Wohnung?
Wer trägt nach der Trennung die Kosten? Kann der Ehepartner einfach kündigen?
Zum Videofilm >>


Eigenbedarfskündigung - Copyright Sylvia Horst

Eigenbedarfskündigung - Mieterrechte gegen Vermieterrechte

Der Vermieter kündigt die Wohnung wegen Eigenbedarf, um einen Familienangehörigen zu pflegen. Der Mieter will nicht ausziehen, weil er einen Familienangehörigen pflegt. Wie werden die Mieterrechte gegen die Vermieterrechte von den Gerichten gewichtet? Wer bekommt die Wohnung? So urteilt der BGH.
Zum Videofilm >>


Eigenbedarf - Copyright Sylvia Horst

Eigenbedarfskündigung - alter, kranker Mieter

Gelten Alter und Krankheit bei der Eigenbedarfskündigung als Härtefall mit der Folge, dass der Vermieter seine Kündigung wegen Eigenbedarf dann grundsätzlich nicht mehr durchsetzen kann?
Dieses Video erläutert, wie die BGH-Richter urteilen.
Zum Videofilm >>


Eigenbedarfskündigung - Copyright Sylvia Horst

Eigenbedarf - Kündigen, aber richtig!

Vermieter erfahren hier, wie die Kündigung einer Wohnung wegen Eigenbedarf abläuft und wie das Kündigungsschreiben an den Mieter aussehen sollte. Um Fehler bei der Eigenbedarfskündigung zu vermeiden, werden auch auf die Rechte des Mieters hingewiesen.
Zum Videofilm >>


Eigenbedarf - Copyright Sylvia Horst

Wie geht Eigenbedarf?

Was heißt "Eigenbedarf"? Was bedeutet "Eigenbedarf" für Vermieter und Mieter? Setzt eine Eigenbedarfskündigung Mieterrechte außer Kraft? Wann kann der Vermieter dem Mieter wegen Eigenbedarf kündigen? Diese und weitere Fragen werden in diesem Video beantwortet.
Zum Videofilm >>


Unwetter - Copyright Sylvia Horst

Unwetterschäden, Sturm, Hagel und Starkregen - Wer zahlt?

Sturm mit Starkregen und Hagel - Unwetter über Deutschland. Hagelschäden am Hausdach, Hagelkörner beschädigen die Gartenmöbel, Unwetterschäden durch herumfliegende Dachziegel - welche Versicherung kommt für diese extremen Stumschäden auf?
Zum Videofilm >>


Kündigungsvorschriften - Copyright Sylvia Horst

Mietvertrag kündigen? 5 besondere Kündigungsvorschriften beachten

Neben den unterschiedlichen gesetzlichen Kündigungsfristen spielen Kündigungssperrfristen, Kündigungsausschluss, Kündigungsmoratorium, die fristlose Kündigung sowie die Räumungsfrist für Wohnraum eine wichtige Rolle. Vermieter müssen diese Kündigungsvorschriften kennen.
Zum Videofilm >>


Kündigungsfristen - Copyright Sylvia Horst

5 Kündigungsfristen für Wohnraum, die Vermieter kennen müssen

Es gibt unterschiedliche Kündigungsfristen für Mieter und Vermieter, sowie für den unterschiedlichsten Wohnraum. Macht man Fehler, so entstehen hohe Kosten.
Zum Videofilm >>


Heckenrueckschnitt - Copyright Sylvia Horst

Nachbarstreit Grenzbewuchs - Thuja-Hecke zurückschneiden

Pflanzen an der Grundstücksgrenze sind immer wieder Ursache für einen Nachbarstreit. Gerade Hecken als Grenzbewuchs sind wegen ihrer Höhe Grund für Auseinandersetzungen. Was kann man tun, wenn der Nachbar seine Hecke nicht zurückschneidet. Wie sieht es mit Verjährung aus? Wie urteilen die Gerichte?
Diese Fragen werden anhand eines Urteils zum Rückschnitt einer Thuja-Hecke erläutert.
Zum Videofilm >>


Heimwerken in der Mietwohnung

Lärm: Heimwerkern in der Mietwohnung - Teil 2

In der eigenen Wohnung kann man machen, was man will. Ist das richtig? Wie sieht es beim Heimwerkern aus? Was darf man und was nicht? Wie können sich Mieter und Vermieter einigen? Diese Fragen werden ausführlich in diesem Video beantwortet.
Zum Videofilm >>


Lärm durch Heimwerker - Copyright Sylvia Horst

Lärm: Heimwerkern in der Mietwohnung - Teil 1

Lärm in der Mietwohnung durch den Nachbarn, der sich als Heimwerker versucht, ist im Normalfall schon belastend. Durch Corona hat man allerdings weniger Möglichkeiten, diesem Lärm zu entgehen. Was kann man tun? Welche Ruhezeiten müssen eingehalten werden? Diese Fragen werden in dem Teil 1 zum "Heimwerkern in der Mietwohnung" beantwortet.
Zum Videofilm >>


Schäden durch Bäume - Copyright Sylvia Horst

Bäume in der Wohnungseigentümergemeinschaft

Bäume können im Nachbarrecht insbesondere in der Wohnungseigentümergemeinschaft Ärger bereiten. Dann ist die Rechtsprechung gefragt. In diesem Video wird eine BGH-Entscheidung zu einem abgebrochenen Ast, der ein Auto beschädigte, erklärt.
Zum Videofilm >>


Hausgeld in der WEG - Copyright Sylvia Horst

Hausgeld der Wohnungseigentümer in der Corona-Krise

In der Corona-Krise gibt es gesetzliche Sonderregelungen für verschiedene Betriebskosten, die bei Wohnungseigentümern in das Hausgeld einfließen. Kann der einzelne Wohnungseigentümer nun diese Sonderregelungen nutzen oder kann die Wohnungseigentümergemeinschaft dies verhindern? Dieses Video geht auf die verschiedenen Konstellationen rund um die Betriebskosten und das Hausgeld bei selbst nutzenden Wohnungseigentümern und bei vermieteten Eigentumswohnungen ein.
Zum Videofilm >>


Patientenverfügung - Copyright Sylvia Horst

Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht in Corona-Zeiten

Worauf sollte man in Corona- Zeiten achten? Was muss überprüft werden und warum? Diese und weitere Fragen werden in diesem Video beantwortet.
Zum Videofilm >>


Kreditverträge - Copyright Sylvia Horst

Verbraucherkredite in Corona-Zeiten

Dieses Video erklärt die gesetzlichen Neuerungen bei Verbraucherkrediten während der Corona-Krise.
Zum Videofilm >>


Handwerker - Copyright Sylvia Horst

Besuch durch Handwerker in Corona-Zeiten

In dieser Corona-Zeit muss sich jeder vor dem Corona-Virus schützen. Was ist aber, wenn ein Handwerker vor meiner Wohnung steht? Muss in ihn herein lassen? Oder kann ich ihm den Zutritt verweigern? Muss er Mundschutz tragen? Und was ist bei Notreparaturen wie einem Wasserrohrbruch?
Dieses Video greift die verschiedenen Fragen rund um einen Handwerkerbesuch in der Mietwohnung auf.
Zum Videofilm >>


Hygienemaßnahmen - Copyright Sylvia Horst

Hygienemaßnahmen des Vermieters während der Corona-Krise?

Hygiene ist jetzt besonders wichtig. Wie sieht das in einem Mehrfamilienhaus aus? Muss der Vermieter Hygienemaßnahmen ergreifen? Kann man sonst die Miete mindern?
Zum Videofilm >>


Masken - Copyright Sylvia Horst

Maskenpflicht im Mehrfamilienhaus?

Ab dem 27.04.2020 gibt es eine deutschlandweite Maskenpflicht für Menschen in Geschäften, Bussen und Bahnen. Gilt dies auch für Mehrfamilienhäuser?
Zum Videofilm >>


Gewerbemiete - Copyright Sylvia Horst

Gewerbemiete - Mietforderungs-Management (Teil 2)

In diesem Video geht es um Vereinbarungen, die bei Zahlungsproblemen der Miete zwischen Gewerbemieter und Vermieter möglich sind.
zum Videofilm >>


Gewerbemiete - Copyright Sylvia Horst

Gewerbemiete - Mietforderungs-Management (Teil 1)

In Corona-Zeiten sind Gewerbetreibende stark eingeschränkt. Durch Einnahmeausfälle können Mieten nicht mehr gezahlt werden. Wann kann der Mieter die Zahlung aussetzen? Wie kann der Vermieter reagieren?
Zum Videofilm >>


Home Office - Copyright Sylvia Horst

Home Office während der Corona-Krise

Home-Office wird während der Corona-Krise zum Schutz der Mitarbeiter genutzt. Doch ist dies in der Mietwohnung überhaupt erlaubt?
Zum Videofilm >>


Betriebskosten - Copyright Sylvia Horst

Betriebskosten während der Corona-Krise

Neben der Mietzahlung sind die Betriebskosten ein teurer Posten im monatlichen Budget. In der Corona-Krise ist aber das Einkommen stark geschmälert. Muss man dann noch die Betriebskosten zahlen?
Zum Videofilm >>


Kaution - Copyright Sylvia Horst

Kaution während der Corona-Krise

Die Kaution ist für den Vermieter ein Sicherungsmittel. Aber wie sicher ist die Kaution in der Corona-Krise?
Zum Videofilm >>


Mietzahlung - Copyright Sylvia Horst

Mietzahlung während der Corona-Krise

Die Mietzahlungsmöglichkeiten bei Wohnungsmieten während der Corona-Krise werden in diesem Video erläutert.
Zum Videofilm >>


Gewerbemiete - Copyright Sylvia Horst

Gewerbemiete während der Corona-Krise

Erhält der Vermieter von seinem Gewerbemieter auch in der Corona-Krise seine Miete? Dieser Film erklärt die neuen Regelungen.
Zum Videofilm >>


Kündigungsmoratorium - Copyright Sylvia Horst

Kündigungsmoratorium während der Corona-Pandemie

Dieser Film befasst sich mit den Kündigungsmöglichkeiten von Mietverhältnissen während der Corona-Krise.
Zum Videofilm >>


Unsere Partner:

Logo Stadtwerke-Solingen Logo Obi Logo Architekten dph Lifta